Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Mental Health Matters

Mental Health Matters

10 Gründe, warum deine mentale Gesundheit wichtig ist 

Wie jedes Jahr steht der Mai auch heuer wieder ganz im Zeichen der Mentalen Gesundheit. Ursprünglich von der Organisation “Mental Health America” 1949 ins Leben gerufen, wird die Aufmerksamkeit in diesem Monat mittlerweile in mehreren Teilen der Welt auf die Bedeutung der mentalen Gesundheit gerichtet. Soziale Medien, Film und Fernsehen ergreifen zu diesem Anlass die Gelegenheit, ihre Stimme für die Bedeutung unseres psychischen Wohlbefindens zu erheben.

Selbstverständlich beziehen auch wir zu diesem wichtigen Thema Stellung - für eine Gleichstellung physischer und psychischer Gesundheit!

Gemeinsam mit Instahelp - unserem Partner für mentale Stärke - haben wir den Monat Mai auch in Österreich zum “Mental Health Awareness Month” benannt und widmen unsere gleichnamige Kampagne der Aufklärung und dem Bewusstwerden einer wichtigen Botschaft: Ihre mentale Gesundheit zählt! Sie sind noch nicht überzeugt? Wie wäre es mit folgenden Argumenten: 

  • 1. Ihr mentales Wohlbefinden beeinflusst Ihre körperliche Gesundheit

Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Studien, die belegen, dass unser psychisches Wohlbefinden in engem Zusammenhang mit unserer physischen Gesundheit steht. Chronischer Stress trägt dazu bei, unser Immunsystem zu schwächen und uns anfälliger für Krankheiten zu machen.

  • 2. Mentale Gesundheit wirkt auf Ihre emotionale Befindlichkeit

Mental gesund zu sein bedeutet nicht, rund um die Uhr glücklich zu sein. Aber es bedeutet, emotional ausgeglichen zu leben und mit belastenden Emotionen besser umgehen zu können.

  • 3. Mentale Gesundheit spielt eine entscheidende Rolle in Ihren Beziehungen

Feindseligkeit, Aggressivität und sozialer Rückzug sind häufig die Folge von psychischen Belastungen. Dies hat eine direkte Auswirkung auf Ihre engsten Beziehungen und beeinflusst Freundschaften und soziale Kontakte.

  • 4. Wenn du mental unausgeglichen bist, leidet deine Lebensqualität

Selbstverständlich können Sie nur dann aktiv und zufrieden am Leben teilhaben, wenn Sie sich mental fit fühlen. Beruf, soziale Integration und aktives Freizeitleben sind wichtige Parameter, um ein glückliches Leben zu führen.

  • 5. Finanzielle Sicherheit steht in Korrelation mit mentaler Gesundheit

Man kann nicht funktionieren, ohne mental ausgeglichen zu sein. Selbstverständlich beeinflusst dies auch unsere Arbeitsqualität und die Zufriedenheit in unserem Job. Finanzielle Unsicherheit und Zukunftsängste können die Folge sein, wenn wir uns im Beruf nicht wohl fühlen.

  • 6. Deine mentale Gesundheit spiegelt sich in gesellschaftlichen Aspekten wider

Kinder von psychisch erkrankten Eltern leiden mit höherer Wahrscheinlichkeit im Lauf ihres Lebens selbst an mentalen Problemen. Dies beeinflusst deren Ausbildung und Eingliederung in die Gesellschaft, woran man erkennt, dass die Auswirkung mentaler Instabilität über mehrere Generationen Spuren hinterlässt. 

  • 7. Es gibt einen Zusammenhang zwischen mentaler Gesundheit und Kriminalität

Menschen, die mental unausgeglichen sind, neigen eher zu kriminellem Verhalten, Aggressivität und Substanzmissbrauch. Professionelle Unterstützung kann helfen, diese Verhaltensweisen zu vermeiden.

  • 8. Mentale Gesundheit kann helfen, die Suizidrate zu senken

Ein sehr hoher Prozentsatz der Menschen, die einen Suizid begehen, haben eine psychische Grunderkrankung in der Vorgeschichte. Durch frühzeitige Konfrontation mit diesem Thema, lassen sich langfristige Folgen vermeiden.

  • 9. Hilf mit, Tabus und Stigmatisierung zu brechen

Wenn Sie selbst mit gutem Beispiel voran gehen und sich um Ihre mentale Gesundheit kümmern, tragen Sie einen großen Teil dazu bei, das Tabu zu brechen und auch anderen den Weg zu professioneller Hilfe zu erleichtern.

  • 10. Gemeinsam sind wir stark - Sei Teil einer Community

Wenn Sie sich intensiv mit diesem Thema auseinandersetzen, sind Sie Teil einer großen Community. Lassen Sie uns gemeinsam Stellung beziehen - weil unsere mentale Gesundheit zählt! 

Um Sie bestmöglich zu unterstützen, haben wir ein großartiges Programm zusammengestellt, mit welchem wir Ihnen Informationen und hilfreiche Tools zur mentalen Gesundheit zur Verfügung stellen. Neben interaktiven YouTube-Videos finden Sie auch aktuelle Blogartikel, Social Media Postings und - als besonderes Highlight - zwei Live Webinare mit Instahelp Psychologin Kerstin Jäger. Hier haben Sie die Gelegenheit, direkt in das Thema “Psychologie” einzutauchen. Spannende Inputs und eine Menge hilfreicher Techniken warten auf Sie - in der folgenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Themen, Termine und den Anmelde-Link zu den Online-Veranstaltungen.  Achtung: Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 100 Personen beschränkt! 


Werden Sie Teil unserer Mental Health Community und folgen Sie Instahelp´s Kanälen auf Social Media und Youtube, um nichts zu verpassen

Seien Sie dabei und werden auch Sie mental stark!

  • 06. Mai 2021: Neues Video zu Mental Health Matters
  • 13. Mai 2021: Neues Video zu Bewegung und Psychologie
  • 13. Mai 2021 ab 17Uhr: Webinar zu Bewegung und Psyche
  • 20. Mai 2021: Neues Video zu Ernährung und Psychologie
  • 13. Mai 2021 ab 17Uhr: Webinar zu Ernährung und Psychologie
  • 27. Mai 2021: Neues Video zu Psychologischer Beratung
Melden Sie sich hier unverbindlich zu unseren Webinaren an:
Dieser Artikel ist ursprünglich auf Instahelp erschienen: 10 Gründe, warum deine mentale Gesundheit wichtig ist