Warning: You are using an outdated Browser, Please switch to a more modern browser such as Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

Die Allianz international

seit 2017 exzellente Ergebnisse im Dow Jones Sustainability Index

 

Die Allianz Gruppe, unter dem Dach der Allianz SE, ist einer der größten Versicherer, Investoren und Assistance-Anbieter der Welt. Mit über 92 Millionen Kunden und 142.300 Mitarbeitern wollen wir Ihre Zukunft sichern und streben danach, dass unser Geschäft allen unseren Stakeholdern zugutekommt. Dies geht über das Angebot erstklassiger Produkte und Dienstleistungen, die Sie, Ihre Liebsten und Ihren Lebensunterhalt schützen, hinaus. 

Wir stellen außerdem sicher, dass unsere Geschäftstätigkeiten für das Wohlergehen unserer Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft sorgen und, dass wir Teil der Lösung für die größten Herausforderungen unserer Welt werden.

Von der Bewältigung des Klimawandels über nachhaltige Investitionen und die Entwicklung von Produkten mit ökologischen und sozialen Vorteilen bis hin zur Unterstützung junger Menschen - wir wollen eine Welt gestalten, die gesünder, weniger verschwenderisch, gerechter und nachhaltiger ist. 

CSR Strategie Allianz

Auch 2020 wurde der Allianz Gruppe im renommierten Dow Jones Sustainability Index (DJSI), dem wichtigsten Nachhaltigkeitsindex der Welt, wieder ein exzellentes Ergebnis ausgewiesen. Mit 87 Punkten gehört die Allianz zu den Top 3 der nachhaltigsten Versicherer (87- 90 Punkte) weltweit. Ein Resultat, das uns anspornt, unseren ambitionierten Weg fortzusetzen und unsere Umwelt-Bilanz stetig weiter zu verbessern.

Wir sind seit dem Jahr 2000 Teil des Dow Jones Sustainability Index, der ökologische, soziale und ethische Faktoren bewertet.

Sustainability Award

Die Allianz Gruppe hat ihren 20. Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem sie ihre Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance im Geschäftsjahr 2020 sowie ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele darlegt. In den kommenden Jahren plant das Unternehmen, ökologische und soziale Kriterien noch stärker in die Geschäftsstrategie, die Produktentwicklung und das Marketing einzubinden. Dem zunehmenden Interesse von Kunden, Antragstellern und Investoren an Nachhaltigkeit begegnet die Allianz durch zahlreiche Versicherungslösungen mit ökologischem oder sozialem Nutzen, durch nachhaltige Finanzprodukte und durch die Reduktion von Klimagasen im Kerngeschäft und im operativen Geschäft im Sinne des Pariser Klimaabkommens. 

Achtung: Alle Daten und Fakten im Bericht beziehen sich auf die Allianz International, unseren Mutterkonzern.

Die von den Vereinten Nationen einberufene Net-Zero Asset Owner Alliance (AOA), zu deren Gründungsmitgliedern die Allianz gehört, hat ihren ersten Zielkorridor für die Dekarbonisierung von Portfolios bis 2025 festgelegt. Welche Rolle will dieses Bündnis in der Weltwirtschaft spielen und wie sieht der Weg in die Zukunft aus?