Die Unfall-Assistance der Allianz

Die Unfall-Assistance von Allianz bietet Soforthilfe nach einem Unfall und nimmt die Sorgen rund um den Haushalt, die Kinderbetreuung und vieles mehr ab. Schauen Sie, dass Sie schneller wiedergenesen und wir erledigen den Rest für Sie.

Eine Unfall-Assistance unterstützt Sie im täglichen Leben nach einem Unfall. Eine private Unfallversicherung mit Unfall-Assistence bietet Ihnen zusätzlich optimalen Schutz.

  • medizinische Zweitmeinung, psychologische Unterstützung
  • für Hilfeleistung im Haushalt bis max. 4 Stunden/Tag: Menüservice, Kinderbetreuung, Lebensmittellieferung sowie Fahrdienst für Kinder
  • für Hausnotruf
  • für die Beratung betreffend Umbauten an Wohnung und Auto
  • für Fahrtkosten bei Besichtigung von Pflegeheimen bzw. bei Einzug ins Pflegeheim
  • für den Mitgliedsbeitrag ab dem 31. Tag Fitnesscenter und ähnliches
  • für Personaltrainer oder Fitnessgeräte
  • für Sport Physiotherapie, Kosten für medizinische Fahrten
  • für allgemeine medizinische Informationen und Trainingsplan
Familie

Voraussetzung für Abschluss und Bestehen:

Meine Unfall-Assistance ist ein fixer Bestandteil der Pakete Extra und Max – Meine Unfallvorsorge. Wird das jeweilige Paket beendet, endet damit zeitgleich auch der Baustein „Meine Unfall-Assistance“.

Nach einem Unfall werden die folgenden Hilfeleistungen von Allianz Partners organisiert:

Psychologische Unterstützung

Allianz Partners organisiert eine erste Beurteilung durch einen klinischen Psychologen, die telefonisch bis zu 5 Gesprächen durchgeführt wird.

Wenn die Situation eine weiterführende Behandlung erfordert, verweist der Psychologe auf persönliche Konsultationen mit einem Psychologen in der Nähe des Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes des Leistungsempfängers. 

Psychologische Erkrankungen, die bereits in der Vergangenheit erkannt oder festgestellt wurden oder am Datum des Inkrafttretens des Vertrags behandelt wurden, sowie psychologische Erkrankungen, die nicht unfallbedingt sind, sind ausgeschlossen.

Kosten einer medizinischen Zweitmeinung (Second Opinion) 

Auf Wunsch des Versicherten übernehmen wir die Kosten einer medizinischen Zweitmeinung oder einer alternativen Therapieempfehlung.
Die Leistung wird einmal pro Anlassfall erbracht.

Unterstützungsleistungen des täglichen Lebens

Nach einem Unfall den Alltag weiterhin zu bewältigen kann schon sehr herausfordern sein. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Gips Fuß und können Ihr Kind daher nicht von der Schule abholen.

Wer schmeißt dann weiterhin den Haushalt? Der erledigt sich immerhin nicht von selbst.

Allianz Partners übernimmt die Organisation von diversen Hilfeleistungen, um den Alltag zu erleichtern und wir übernehmen die Kosten dafür.

Somit können Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren. 

  • Entweder von einer Pflegekraft, die die tägliche Pflege (z. B. Waschen, Füttern, Zubettbringen der versicherten Person) übernimmt. Davon ausgenommen ist die medizinische Versorgung durch einen Arzt oder eine Krankenschwester.
  • Oder von einer Haushaltshilfe, die die täglichen Hausarbeiten (z. B. Bügeln, Putzen, Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten usw.) in der Wohnung der versicherten Person erledigt.
Organisation und Kostenübernahme für die Lieferung von Mahlzeiten („Essen auf Rädern“), wenn Sie z.B. aufgrund eine Gips Hand nicht in der Lage sind zu kochen. 
Organisation und Kostenübernahme für die Lieferung von Lebensmitteln, falls Sie nicht in der Lage sind notwendige Einkäufe zu tätigen. 
Organisation und Kostenübernahme für die Anwesenheit einer Kinderbetreuer:in am Wohnsitz der versicherten Person, um dessen Kind(er) zu betreuen, Mahlzeiten zuzubereiten und die tägliche Pflege zu übernehmen. Jede Kinderbetreuung dauert mindestens zwei (2) Stunden und kann von Montag bis Samstag, außer an Feiertagen, von 8:00 bis 19:00 Uhr in Anspruch genommen werden.
Wenn kein Familienmitglied das / die Kind(er) der versicherten Person zur Schule oder zu seinen außerschulischen Aktivitäten begleiten kann, organisieren und bezahlen wir den Transport mit dem Taxi von zu Hause aus. 

Organisation und Koordination folgender Leistungen, sollte bei der versicherten Person eine dauernde Invalidität bestehen bleiben: 

  • Eine fundierte Analyse der Einschränkungen im Alltag im Kontext der individuellen Lebensumstände, sowie
  • eine Vor-Ort-Evaluierung der Wohnung bzw. der aktuellen Pflegesituation, um die neuen Bedürfnisse der versicherten Person mit den aktuellen Gegebenheiten  abzugleichen. Es werden Empfehlungen hinsichtlich möglicher Anpassungen vorgenommen und Kostenschätzungen dafür abgegeben. 
  • Koordination ggf. auch für die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen mit Handwerkern oder weiteren Dienstleistern. 

 

Organisation von Besichtigungen eines Pflegeheimes, sollten Sie nach einem Unfall nicht mehr in der Lage sein, für sich selbst zu sorgen inkl. der Übernahme von Beförderungskosten z.B. zu den Besichtigungsterminen.  

Eine Garantie für einen freien Platz können wir nicht bieten. Allianz Partners ist jedoch bemüht durch die Kontakte und deren Netzwerke weiterzuhelfen. 

Allgemeine medizinische Informationen und Trainingsplan

Spezialisten beantworten Fragen zu Verordnungen oder Therapieempfehlungen des behandelnden Arztes.

Die versicherte Person kann auch Informationen zu Sportgesundheit, Gesundheitseinrichtungen, allgemeinen Gesundheitsthemen, Risikofaktoren, allgemeinen medizinischen Problemen, Drogenproblemen, Präventionsinformationen, Informationen über alternative Medizin, Schmerzmanagementzentren und Beratung erhalten, die geeignet sind eine unfallbedingte Einschränkung zu beseitigen oder zu verbessern.

Kostenerstattung für ausgefallenen Sport

Kostenerstattung für den Fall, dass der Versicherte die Mitgliedschaft im Sport-Club, Fitness-Studio oder  ähnliche Mitgliedschaften infolge eines Unfalls für mehr als 30 Tage ruhen lassen muss.

Kosten für Personal Trainer oder Fitnessgeräte

Kostenübernahme für Training mit einem Personal Trainer oder die Miete für ein Leihgerät oder beteiligen uns an den Anschaffungskosten für ein Fitnessgerät um zurück zur persönlichen Fitness zu gelangen.

Kosten für Sport Physiotherapie

Kostenübernahme für Reha-Training oder Sport-Therapie durch einen Physiotherapeuten oder diesbezüglich spezialisierten Therapeuten. Auf Wunsch können wir geeignete Spezialisten empfehlen.

Kosten für medizinische Fahrten

Kostenübernahme für den Transport von und zur Wohnung der versicherten Person anlässlich medizinischer Fahrten (z. B.  Physiotherapie, Arztbesuch etc.). 

Assistance Leistungen sollen versicherten Personen helfen den Alltag nach einem Unfall einfacher und besser zu bewältigen. Demnach übernehmen wir die Kosten für die Organisation von diversen Hilfeleistungen wie z.B. die Betreuung von Kindern. 
Die Assistance bietet Unterstützung bei der Organisation und Koordination von diversen Leistungen.
Nein, die Unfall-Assistance kann nur in Kombination mit dummy Meine Unfallvorsorge Extra oder Max abgeschlossen werden.
Die Leistungen von Meine Unfall-Assistance betrifft Erledigungen und Tätigkeiten aus dem täglichen Leben, demnach gilt Meine Unfall-Assistance nur in Österreich bzw. am Wohnsitz.
ekomi

Allianz Kundenzufriedenheitsmessung

4.6/5

73698 Kundenmeinungen

Das sagen unsere Kunden

Jetzt beraten lassen. Persönlich. Digital. 

Ihre Expert:innen für Versicherung, Vorsorge und Vermögen