Fahrrad-Versicherung

Rund 17.600* Fahrräder wurden in Österreich im Jahr 2021 als gestohlen gemeldet. Die Dunkelziffer ist hoch, die Aufklärungsquote leider gering. Die Allianz hat für Ihr Fahrrad und E-Bike eine kostengünstige Diebstahlversicherung, die außerdem eine österreichweite Pannenhilfe beinhaltet. So brauchen Sie vor einem Fahrraddiebstahl keine Angst mehr zu haben. 
  • Diebstahlschutz: Dank der Diebstahlversicherung können Sie Ihr Fahrrad ohne schlechtes Gefühl abstellen & sichern.
  • Inklusive Pannenhilfe: Bei einer Panne erhalten Sie vor Ort Hilfe oder profitieren vom Heimtransport Ihres Fahrrades und E-Bikes innerhalb Österreichs. 
  • Umfassende Leistungen: Wir zahlen selbst, wenn Ihr Fahrrad oder E-Bike vorsätzlich beschädigt oder zerstört wurde. 
  • Überall sicher unterwegs: Die Fahrradversicherung der Allianz gilt nicht nur in Österreich, sondern auch in allen umliegenden Nachbarländern.
  • Faire Entschädigung: Wir ersetzen bei Beschädigung die Reparaturkosten und bei Verlust den Kaufpreis minus einer Wertminderung durch Gebrauch bzw. Alter.
  • Kostengünstig: Die Fahrradversicherung der Allianz gibt es schon ab € 2,99 monatlich. 
Familie
Genießen Sie mit der Allianz Fahrradversicherung umfangreichen Diebstahlschutz. Alle angegebenen Leistungen gelten sowohl für Fahrräder als auch für Elektrofahrräder.

Mit dem Basispaket unserer Fahrradversicherung genießen Sie vollen Schutz bei Einbruchdiebstahl, einfachem Diebstahl und Beraubung. Deckung besteht auch, wenn Ihr Fahrrad oder E-Bike bei einem Diebstahl oder Raub nicht gestohlen, sondern beschädigt wird. Zusätzlich profitieren Sie von der österreichweiten Fahrrad-Assistance, mit der Sie vor Ort Pannenhilfe oder einen Transport in die nächste Werkstatt erhalten. 

Gerne werden bei Fahrrädern einzelne Teile gestohlen - beliebt sind der Lenker, der Sattel oder am Fahrrad montiertes Zubehör. Mit unserer Variante 2 sind Sie auch vor Teildiebstahl geschützt. Zusätzlich sind Schäden aufgrund von Vandalismus abgedeckt. 
Wann zahlt die Fahrradversicherung? Wird Ihr Fahrrad oder E-Bike außerhalb von abschließbaren Räumen abgestellt, muss der Fahrradrahmen an einem festen und fix montierten Gegenstand mit einem Bügelschloss aus gehärtetem Stahl (Bügeldurchmesser mind. 1,2 cm) oder mit einem Faltschloss aus gehärtetem Stahl (Stabdurchmesser mind. 5 mm) angeschlossen werden. Dies gilt auch beim Abstellen des Fahrrades in Stiegenhäusern, Höfen und dergleichen.

Genießen Sie mit der Allianz Fahrradversicherung umfangreichen Diebstahlschutz.

Alle angegebenen Leistungen gelten sowohl für Fahrräder als auch für Elektrofahrräder.

Wischen um mehr anzuzeigen

Fahrrad & E-Bike
Fahrrad & E-Bike
Einbruchdiebstahl
Einfacher Diebstahl
Beraubung
Beschädigung im Zuge eines Einbruchdiebstahls, Diebstahls oder Beraubung
Fahrrad-Assistance = Pannenhilfe
Teilediebstahl
nicht inkludiert
Vandalismus
nicht inkludiert

Sie planen eine mehrtägige Radtour? Oder Sie wollen mit Ihrem Rad in Wien oder Graz von A nach B gelangen? Für viele zählt Fahrradfahren zu den beliebtesten Sportarten und Freizeitaktivitäten. Was aber, wenn das geliebte Fahrrad plötzlich gestohlen oder beschädigt wird? 

Jeden Tag werden in Österreich rund 50 Fahrräder als gestohlen gemeldet. Ein Fahrraddiebstahl ist nicht nur ärgerlich, sondern kann ohne Versicherungsschutz auch sehr kostspielig werden. 

Ganz egal, ob Sie Ihr Fahrrad unterwegs oder zuhause abstellen. Mit unserer Diebstahlversicherung für Fahrräder und E-Bikes erhalten sie optimalen Schutz: 

  • Bei Beschädigung übernehmen wir die Reparaturkosten
  • Bei Diebstahl erstatten wir Ihnen den Kaufpreis abzüglich der Wertminderung je nach Gebrauch bzw. Alter des Fahrrades. Sie beteiligen sich mit 10% des von uns zu ersetzenden Betrages (mind. €100,-).


Marlene Muster (24 Jahre) lebt und arbeitet in Graz. Sie liebt es, in der schönen Jahreszeit Ihren Arbeitsweg mit Ihrem neuen City-Bike zu bestreiten. Dazu muss Sie es jedoch außerhalb des Gebäudes abstellen und versperren. Da ein Großteil der Fahrräder in Städten gestohlen wird, will sie das Risiko nicht eingehen und schließt eine Fahrradversicherung ab.  

Monatliche Prämie für meine Fahrrad & E-Bike Versicherung Variante 1:
€ 6,90 pro Monat


Mario Muster (38 Jahre) arbeitet als Physiotherapeut in einer Reha-Einrichtung. In seiner Freizeit unternimmt Mario Muster mit seinem neuen E-Bike gerne Radtouren in ganz Österreich. Er möchte im Fall einer Panne Versicherungsschutz genießen. Auch eine Absicherung vor Teildiebstahl und Vandalismus ist Maximilian Muster sehr wichtig. 

Monatliche Prämie für meine Fahrrad & E-Bike Versicherung Variante 2:
€ 31,90 pro Monat

Beispiel Marlene Muster - Annahme Citybike mit Neuverkaufspreis € 1.500,- => 5,5% vom NVP = €  82,50 im Jahr (EUR 6,90 pro Monat).

Beispiel Mario Muster - Annahme E-Bike mit Neuverkaufspreis EUR 4.500,- => 8,5% vom NVP = € 382,50 im Jahr (€ 31,90 pro Monat).

Endlich können Sie mit dem Fahrrad raus in die Natur und plötzlich passiert es: Sie haben mit dem Fahrrad eine Panne oder eine andere Notsituation. Was jetzt? 

Die Allianz kümmert sich um die passende Hilfe vor Ort oder den Transport zur nächsten Werkstätte. So sorgen wir dafür, dass Sie auch in Notsituationen gut versorgt und mit Ihrem Fahrrad so schnell wie möglich wieder mobil sind. 

Unsere Pannenhilfe oder unseren Heimtransport (Fahrrad-Assistance) können Sie in ganz Österreich in Anspruch nehmen. Alle anderen Leistungen gelten auch in den Nachbarländern Österreichs.

Wie viel eine Fahrradversicherung kostet, hängt vom Neupreis des Fahrrades oder E-Bikes und der gewählten Variante ab. Bei der Allianz gibt es die Fahrradversicherung und E-Bike Versicherung bereits ab € 2,99 monatlich. 
In den meisten Haushaltsversicherungen ist Ihr Fahrrad auf wenige Versicherungsleistungen beschränkt. Meist betrifft das den Fahrraddiebstahl aus dem eigenen Wohngebäude (Wohnung oder Haus) oder aus einem abgesperrten Kellerabteil. Viele Fahrräder werden jedoch im öffentlichen Raum gestohlen, wofür die Haushaltsversicherung nicht aufkommt. Häufig enthalten Haushaltsversicherungen Vorgaben bezüglich der Uhrzeit und eine Beschränkung des Versicherungswertes. 
Ja, alle inkludierten Leistungen gelten auch in Österreichs Nachbarstaaten, lediglich die Pannenhilfe und der Heimtransport (Fahrrad-Assistance) sind ausschließlich innerhalb Österreichs gültig. 
Nein, Unfälle mit Ihrem Fahrrad sind in der Fahrradversicherung nicht inkludiert. Hierfür ist der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung bzw. einer privaten Unfallversicherung notwendig.
Ja, Sie können den Vertrag zum Ende des 3. Versicherungsjahres mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen. Danach können Sie den Vertrag jährlich zur Hauptfälligkeit mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kündigen.
ekomi

Allianz Kundenzufriedenheitsmessung

4.7/5

91281 Kundenmeinungen

Das sagen unsere Kunden

Jetzt beraten lassen. Persönlich. Digital. 

Ihre Expertinnen und Experten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen

Weitere Unterlagen, die für Sie von Interesse sein könnten, finden Sie hier zum Download