Ombudsstelle 

Ihre Fragen, Anliegen und Beschwerden

Sie sind uns wichtig! Wir möchten Ihnen als Kundin oder Kunde, aber auch als geschädigten Dritten, erstklassige Leistungen bieten und auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Sollte es doch vorkommen, dass unser Service nicht Ihren Erwartungen entspricht, so sind wir für Sie da und nehmen Ihr Anliegen ernst. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Beschwerden, Fragen und Anliegen – aber auch für Ihr Lob.

 

Lassen Sie uns reden! So erreichen Sie die Ombudsstelle:

  • Rufen Sie uns an unter +43 5 9009 582
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail an feedback@allianz.at 
  • Füllen Sie unser Online-Formular aus – je mehr Informationen Sie uns geben können, desto besser.

Sollten wir Ihr Anliegen nicht erfüllen können, haben Sie die Möglichkeit, etwaige Beschwerden an die Informations- und Beschwerdestelle des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO, www.vvo.at), Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien, zu richten. Nutzen Sie bitte hierzu folgenden Link: https://www.vvo.at/vvo/vvo.nsf/sysPages/Informations_Beschwerdestelle.html

 

Außerdem können Konsumenten etwaige Beschwerden auch an die Beschwerdestelle über Versicherungsunternehmen im Bundesministerium für

Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (Adresse: Stubenring 1, 1010 Wien Telefon: +43 1 71100862501 oder +43 1 71100862504, E-Mail: versicherungsbeschwerde@sozialministerium.at) richten.

Ihr Recht, den Rechtsweg zu beschreiten, bleibt davon unberührt.

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die österreichische Finanzmarktaufsicht (Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien).

Zurück zur Kontakt-Seite