Schaden im Haushalt

Ein Schaden im Haushalt oder Eigenheim?

Was tun?

Sie möchten Sich selbst um den Schaden kümmern und lieber einen sofortigen Geldbetrag erhalten?

Wir regulieren Ihren Schaden direkt mit einer Sofortentschädigung. Sollten Sie später eine Reparatur wünschen, können Sie aus unseren qualitätsgeprüften Partnerbetrieben wählen. In diesem Fall übernehmen wir die Differenz. Bei Interesse erstellen wir gerne ein unverbindliches Angebot.

  • Unverbindlich und fair: Unsere Sachverständigen erstellen gerne ein Angebot für Sie, ganz ohne Bindung. Sie entscheiden ob Sie dieses annehmen möchten.
  • Kein Risiko: Sollten Sie nachträglich doch eine Reparatur wünschen, können Sie aus unseren qualitätsgeprüften Partnerbetrieben wählen, wir übernehmen anfallende Mehrkosten. Melden Sie sich dazu bei unser unter 05 9009-9009
  • Rasche Regulierung: Nach Annahme des Angebotes erfolgt die Auszahlung des Geldbetrages innerhalb eines Tages.
man-in-front
IM ERNSTFALL SIND WIR FÜR SIE DA
(Mo – Fr von 8 – 16 Uhr)
oder per E-Mail
schaden@allianz.at
Bitte übersenden Sie uns zu jedem Schaden auch Ihre Polizzennummer oder Ihre Schadennummer.
Bei einem Schaden in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus wünschen Sie sich natürlich, dass dieser so schnell wie möglich behoben wird. Genaue Informationen zu Schadenhergang und -ursache helfen uns dabei, den Schaden rasch zu bearbeiten und sicherzustellen, dass bald wieder alles beim Alten ist.

Folgende Fragen sind zu beantworten:

  • Bitte beschreiben Sie den Schaden möglichst konkret, wie lässt sich dieser beobachten?
  • Ist ein Gebäude oder der Wohnungsinhalt betroffen?
  • Welche Räume/Sachen sind betroffen?
  • Ist die Ursache für den Schaden bekannt?
  • Wie wurden Sie auf den Schaden aufmerksam?
  • Gibt es einen Verursacher der Ihnen bekannt ist?
  • Welche Gebäudebestandteile sind betroffen?
  • Ist ein Folgeschaden vorhanden, wenn ja in welchem Ausmaß?
  • Außergewöhnliche Naturereignisse – ist ein Fluss oder andere Gewässer in der Nähe/wo ist das Wasser eingedrungen?
  • Woher kommt das Wasser/Wo befindet sich die Leitung?
  • Bei nassem Fleck – was befindet sich darüber/dahinter?
  • Handelt es sich um einen Rohrbruch?
  • Sind Zu- oder Ableitungsrohre betroffen?
  • Wo ist das Wasser ins Gebäude eingedrungen?
  • Sind auch Folgeschäden vorhanden?
  • War ein Installateur vor Ort? Musste z.B. das Wasser abgedreht werden.
  • Hat es gebrannt?
  • Wo hat es gebrannt?
  • War die Feuerwehr vor Ort oder wurde selbst gelöscht?
  • Wurden vom Schaden betroffene Sachen bereits entsorgt?
  • Verfügen Sie über eine Anzeigebestätigung?
  • Wenn ja, lassen Sie uns diese bitte zukommen.
house-in-fire
  • Beschädigtes Material (z.B. Laminat oder Parkettboden, Betonziegel oder Bitumen, Malerei oder Tapete, Blei oder Kunststoffrohr usw)
  • Maße (die Größe der betroffenen Fläche und die Anzahlder betroffenen Sachen)
  • Wurde bereits eine Reparaturfirma beauftragt?
  • Sofern bereits ein Kostenvoranschlag besteht oder eine Rechnung vorliegt, senden Sie uns diese bitte zu.
  • Falls vorhanden, senden Sie uns auch Baupläne von Ihrer Wohnung bzw. Ihrem Eigenheim.
  • Übersicht: Fotografieren Sie den Schaden wenn möglich ganzheitlich (z.B. das ganze Objekt oder den ganzen Raum)
  • Detailansicht: Machen Sie wenn möglich eine oder mehrere Nahaufnahmen von der beschädigten Stelle.
  • Achten Sie auf gute Beleuchtung. Die Bilder sollten möglichst scharf und nicht verwackelt sein.
Eine Checkliste mit allen wichtigen Punkten zur Schadensmeldung Eigenheim und Haushalt finden Sie hier:
Attachment
IM ERNSTFALL SIND WIR FÜR SIE DA
(Mo – Fr von 8 – 16 Uhr)
oder per E-Mail
schaden@allianz.at
Bitte übersenden Sie uns zu jedem Schaden auch Ihre Polizzennummer oder Ihre Schadennummer.