Datenschutzbedingungen für die Nutzung von Allianz Apps

1.    Umfang der Datenverarbeitung
 

1.1.    Allianz Elementar Versicherungs AG, 1130 Wien, Hietzinger Kai 101-105 ("Allianz", "wir", "uns") ist es ein wichtiges Anliegen, die personenbezogenen Daten ihrer Kun-den und Nutzer ausreichend zu schützen. Allianz sowie etwaige zur Leistungser-bringung hinzugezogene Partnerunternehmen beachten deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und Geheimhaltung perso-nenbezogener Daten, sowie auch zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen Allianz gegebenenfalls erhebt, verarbeitet und nutzt, wenn Nutzer die Applikationen von uns verwenden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nut-zung aller Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Be-stimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes 2000 ("DSG") und des Tele-kommunikationsgesetzes ("TKG").
 
1.2.    Sämtliche personenbezogene Daten werden ausschließlich innerhalb des Europäi-schen Wirtschaftsraumes bzw jedenfalls in Ländern mit angemessenem Daten-schutzniveau verarbeitet und unterliegen daher angemessenen Datenschutzbe-stimmungen.
 
1.3.    Wir bieten verschiedene Apps an, die den Versicherungsnehmern, Versicherten, sonstigen Kunden und/oder Geschäftspartnern unterschiedliche Funktionen ermög-lichen. Je nach Art der App werden zusätzliche Services angeboten oder bestehende Leistungen für die Anwendung via Smartphones, Tablets und sonstigen mobilen Ge-räten optimiert. Der genaue Leistungsumfang ist in den jeweiligen Nutzungsbedin-gungen der Apps im Detail beschrieben. Wir kümmern uns im Hintergrund – teilweise unter Zuhilfenahme qualifizierter technischer Dienstleister und Partnerunternehmen – um die automatisierte, technische Umsetzung.
 
1.4.    Wir erfassen bei Verwendung der angebotenen Apps personenbezogene Daten. In der Regel werden diese direkt von den Nutzern selbst angegeben und beinhalten dabei meistens folgende Datenkategorien:

  • Name
  • Emailadresse
  • Adresse
  • Informationen zu Versicherungsfällen
  • Informationen zum Versicherungsvertragsverhältnis

Je nach Funktionsumfang der jeweiligen App können auch mehr bzw andere Daten-arten von uns verarbeitet werden, die in den jeweiligen Nutzungsbedingungen im Detail angeführt sind. Die Datenverarbeitung erfolgt allerdings in jedem Fall nur im Rahmen der Vertragserfüllung, Rechnungslegung und zur allfällig für die Abwicklung erforderlichen Kontaktaufnahme durch unsere Mitarbeiter. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden daher zum Zweck der Erfüllung des angebotenen Service-umfangs sowie zur Sicherstellung der reibungslosen Funktion der App verarbeitet. Etwaige darüber hinausgehende Datenverarbeitungen nehmen wir nur im Rahmen und auf Basis Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor.
 
1.5.    Es erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten der Nutzer an Dritte, so-fern dies im Rahmen der Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich abweichend an-geführt ist. Sofern der Nutzer die App löscht oder allenfalls zur Verwendung der Apps erforderliche, zugrundeliegende Vertragsverhältnisse kündigt, werden die per-sonenbezogenen Daten gelöscht oder zumindest anonymisiert, sofern diese nicht aufgrund gesetzlicher Pflichten weiterhin in personenbezogener Form aufbewahrt werden müssen.
 
1.6.    Darüber hinaus sammeln wir auch automatisch Gerätedaten: Typ und Version des Betriebsystems, des Smartphones und des Browsers (nur bei Zugriff über die Web-Applikation) und Geräte-Kennung des Herstellers. Diese Daten können allerdings keinem Benutzer zugeordnet werden und sind lediglich für die störungsfreie Funktion der Apps erforderlich. Wir sammeln diese Informationen ausschließlich um he-rauszufinden, wie unsere Nutzer die zur Verfügung gestellten Applikation nutzen, so dass wir diese und die damit verbundenen Dienstleistungen verbessern können. Durch die anonyme Verarbeitung dieser Informationen werden zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Nutzungsprofile erstellt. Auch erfolgt eine etwaige Weitergabe dieser Informationen an Drittanbieter von Analyse Tools ausschließlich in anonymi-sierter Form, damit Ihre Geheimhaltungsinteressen ausreichend gewahrt bleiben.
 

2.    Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung
 

2.1    Sofern Nutzer dies schriftlich unter Nachweis Ihrer Identität verlangen, haben sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns über sie verarbeiteten per-sonenbezogenen Daten (§ 26 DSG). Zusätzlich haben Nutzer das Recht auf Berich-tigung unrichtiger Daten und Löschung von nicht mehr für die Zweckerfüllung benö-tigten Daten, sofern deren Archivierung nicht aus anderen rechtliche Gründen zu-lässig ist (§ 27 DSG). Bei diesbezüglichen oder sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an uns.
 

3.    Sicherheit
 

3.1    Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen im Sinne des § 14 DSG, um personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus sind wir und unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 15 DSG verpflichtet.
 

4.    Schlussbestimmungen
 

4.1    Datenschutzbestimmungen und –standards können sich im Laufe der Zeit ändern. Damit Nutzer stets den bestmöglichen Schutz genießen werden wir daher auch die Datenschutzhinweise laufend anpassen.
 
4.2    Sofern Nutzer innerhalb der App über ein personalisiertes Benutzerkonto (zB auf Basis einer Anmeldung oder Registrierung) verfügen, werden wir den Nutzer recht-zeitig vor Wirksamwerden etwaiger Änderungen informieren. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Nutzer ihnen nicht binnen vier Wochen ab Zugang wi-derspricht. Wir werden den Nutzer gesondert darauf hinweisen, dass die Änderungen mangels rechtzeitigem Widerspruch als genehmigt gelten.
 
4.3    Sofern Nutzer kein personalisiertes Benutzerkonto haben, gelten etwaige Änderun-gen der Datenschutzbedingungen nach Veröffentlichung ab dem Zeitpunkt der nächsten Nutzung der App durch den Nutzer. Daher sollten Nutzer diese Daten-schutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informie-ren.