Privatkunden
Berater suchen
Finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe

Kinder-Unfallversicherung

Hauptsache, gut geschützt!

... von Kindesbeinen an sicher unterwegs
 

  • bei Unfällen in der Kinderkrippe, am Schulweg oder in der Freizeit
  • großer Deckungsumfang

  Über 120.000 Kinder-Unfälle österreichweit pro Jahr

Pro Jahr passieren in Österreich über 120.000 Kinderunfälle. Das heißt alle 4 Minuten ist ein Kind in einen Unfall verwickelt. (*Quelle: Kuratorium für Verkehrssicherheit 2018, genau: 123.500 in 2017). Zum Glück bleiben nicht immer Dauerfolgen zurück, aber allein die Bergungs-, Transport- und Heilkosten sind eine Belastung für die ganze Familie.

Die staatliche Sozialversicherung ist zwar eine Basisabsicherung, sie kann aber im Leistungsfall nicht die Übernahme aller Kosten garantieren. Und die gesetzliche Unfallversicherung gilt erst ab Schuleintritt (bzw. verpflichtendem Kindergartenjahr).

Deshalb hat die Allianz eine besondere Unfallversicherung entwickelt. Der Versicherungsschutz kann auch mit bereits bestehenden Unfallversicherungen kombiniert werden. Nach einem Unfall werden unsere Leistungen zusätzlich ausbezahlt.


  Vorteile der Kinder-Unfallversicherung

Allianz Österreich - Kinder-Unfallversicherung

  • Bis zu 120.000,- Euro im Falle einer 100%igen Invalidität
  • Hubschrauberbergung bis zu 3.000,- Euro
  • Kosmetische OP, erstmaligen Zahnersatz, Heilbehelfe bis zu 1.000,- Euro
  • Im Falle des Unfalltods übernehmen wir die Begräbniskosten bis zu 3.000,- Euro
  • Unabhängig davon, ob der Unfall in der Kinderkrippe, am Schulweg oder in der Freizeit passiert.

  Deckungsumfang der Kinder-Unfallversicherung

Dauernde Invalidität bis max. € 60.000,- *
Zusätzliche Versicherungssumme ab einem Invaliditätsgrad von 50% bis max. € 60.000,- *
Such- Bergungskosten inkl. Hubschrauberbergung bis € 3.000,-
Unfallkosten bis € 1.000,-
Unfalltod bis € 3.000,-

* Die Leistung steigt bis zu einem Invaliditätsgrad von 25 % linear. Übersteigt der Invaliditätsgrad 25 %, so wird die Leistung für den 25 % übersteigenden Teil vervierfacht. Wenn der Invaliditätsgrad 90 % übersteigt, werden 300 % der Versicherungssumme für dauernde Invalidität bezahlt.

  Hinweise zur Kinder-Unfallversicherung

Pro Kind kann nur eine Unfallversicherung bis zum 18. Geburtstag abgeschlossen werden. Der Versicherungsschutz beginnt am nächstfolgenden Monatsersten.


Voraussetzungen: Das Kind ist ohne wesentliche Erkrankungen, nicht Berufs- oder Hochleistungssportler, nicht besonderen Gefahren beim Sport ausgesetzt (Extrembergsteigen ab Schwierigkeitsgrad V, Eisklettern, Tauchen usw.) und ist weder selbstständig noch unselbstständig erwerbstätig.

Grundlage für diesen Versicherungs-Vertrag sind die AUVB 2018.

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz Österreich - unfall-f-105454575--112x150 

Unfallversicherung
 
Ein Unfall ist schnell passiert – oft mit bleibenden Schäden und finanziellen Folgen.

Allianz Österreich - leben-getty-524453971--112x150 

Lebensversicherung
 
Mit bestem Rating von Versicherungen in Österreich: Die Allianz ist sicher und stabil.

Allianz Österreich - Allianz Krankenversicherung 

Kranken­versicherung
 
Als Privatpatient sichern Sie sich die beste medizinische Versorgung.