Allianz eröffnet in Krems ihre Regionaldirektion Ost

Die vor kurzem gegründete Allianz Regionaldirektion Ost, die Kunden in Niederösterreich und dem Burgenland betreut, hat am 6. Juni ihre neue Zentrale in Krems (Wiener Straße 86) offiziell in Betrieb genommen. 

Neben zahlreichen Kunden und Geschäftspartnern nahmen auch Repräsentanten von Stadt und Bezirk Krems an der stimmungsvollen Eröffnung teil. Das moderne Bürogebäude bietet eine optimale Infrastruktur für Kundengespräche. 

Die Regionaldirektion Ost betreut die Allianz Kunden in Niederösterreich und dem Burgenland. Mit einem Team von 478 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von 300 Millionen Euro erzielt, rund 195.000 Kunden schenken der Allianz in dieser Region ihr Vertrauen. Geleitet wird das Team von Fritz Wimmer (46), der seit 26 Jahren in der Allianz tätig ist und zuvor Landesdirektor für Niederösterreich war.

„Mit der neuen Regionaldirektion Ost in Krems schaffen wir eine angenehme Atmosphäre für Kunden und Geschäftspartner und einen Top-Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter“, ist Wimmer überzeugt. "Denn in Zeiten einer immer stärkeren Verschränkung von analoger und digitaler Service-Welt bleibt der persönliche Kontakt der Versicherungsberater mit den Kunden weiterhin ein entscheidender Faktor der Kundenzufriedenheit."

Krems, am 7. Juni 2019

Fritz Wimmer (© Allianz) - Abdruck honorarfrei

Allianz Regionaldirektion Ost:

  • Wiener Straße 86, 3500 Krems
  • Standorte: 62 Agenturen und Kunden-Center in Niederösterreich und Burgenland
  • Umsatz: ca. 300 Millionen Euro
  • Kundenbetreuung: 478 Personen
  • Kunden: ca. 195.000
Downloads

Presseaussendung

Pressefoto  Fritz Wimmer (© Allianz) - Abdruck honorarfrei

DISCLAIMER

Die Allianz Gruppe Österreich übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Aussagen und Informationen. Aus dieser Pressemitteilung erwachsen keine Rechtsansprüche - gleichgültig welcher Art. Irrtümer und Tippfehler sind vorbehalten.

Die Allianz Gruppe Österreich übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen und Informationen zu aktualisieren, soweit keine gesetzliche Veröffentlichungspflicht besteht. 

Patricia Strampfer

+43 5 9009 - 80690

presse@allianz.at

How can we help? 
Send us an e-mail Start a chat