Die Rechtsschutzversicherung der Allianz


Eine Rechtsschutzversicherung schützt Ihre Kund:innen vor Kosten aufgrund rechtlicher Konflikte und ermöglicht Ihren Kund:innen, bei Rechtsfragen Hilfe einzuholen, ohne für die Kosten aufkommen zu müssen. Denn Recht zu haben, kann teuer sein.
  • Rasche & unkomplizierte Rechtsberatung: Ob telefonisch oder persönlich, die Erledigung von außergerichtlichen Angelegenheiten, das Verfassen von Schreiben oder die Vertretung vor Gericht.
  • Übernahme der Kosten & freie Wahl des Anwalts: gesetzlich vorgeschriebene Honorare des gewählten Rechtsanwalts sowie Gerichtgebühren werden rückerstattet.
  • Umfassende Leistungen: Schadenersatz-Rechtsschutz, Straf-Rechtsschutz inkl. Strafrechtliches Ermittlungsverfahren, Unfälle mit Personenschäden auf Reisen (weltweit), Steuer-Rechtsschutz, Daten-Rechtsschutz
  • Individuell erweiterbar: Um KFZ Rechtsschutz, Rechtsschutz für Erb- und Familienrecht, Arbeitsgerichts-Rechtsschutz, Beratungs-Rechtsschutz und viele weitere Risiken.
  • Rechtsschutz auch für die Familie Ihrer Kund:innen: Der Allianz Rechtsschutz übernimmt die Prozesskosten – für Ihre Kund:innen, für dessen Ehe- oder Lebenspartner:in und unter bestimmten Voraussetzung auch für die Kinder bis zum Alter von 25 Jahren.
Familie

Das finanzielle Risiko bei Rechtsstreitigkeiten kann enorm sein. Die Kosten des eigenen und gegnerischen Rechtsanwalts, Gerichts- und Zeugengebühren sowie Sachverständigenkosten können Ihre Kund:innen ganz oder teilweise treffen, je nach Prozess bzw. Verfahrensausgang.

Mit der privaten Rechtsschutzversicherung der Allianz wenden Ihre Kund:innen Kosten aus Rechtsstreitigkeiten ab. Wählen Sie jetzt das Paket, welche am besten zu der Lebenssituation Ihrer Kund:innen passt. Erweitern Sie den Versicherungsschutz flexibel um weitere optionale Deckungen.


Mit dem Basis Paket sind Ihre Kund:innen vor vielen rechtlichen Risiken gechützt. Neben dem Straf-Rechtsschutz sind auch Daten-Rechtsschutz, der Steuer-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich sowie der Schadenersetz-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich inkludiert.

Der Rechtsschutz Basis plus erweitert das Basis Paket um zusätzliche Leistungen wie Beratungs-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich und um einen Rechtsschutz für Auslandsreisen. Außerdem sind Ihre Kund:innen vor allgemeinen Vertragsstreitigkeiten im Privatbereich inkl. Versicherungsvertragsstreitigkeiten und Internet-Rechtsschutz innerhalb der EU abgesichert.

Das Paket All-in-one weitert Ihren Versicherungsschutz noch einmal um Rechtsbereiche wie den Sozialversicherungs-Rechtsschutz und Arbeitsgerichts-Rechtsschutz im Berufsbereich aus. Zudem profitieren Ihre Kund:innen von einer Erweiterung des Versicherungsschutzes für nebenberufliche selbständige Tätigkeit.

Wischen um mehr anzuzeigen

Basis 
Basis PLUS
All-in-One 
Verdreifachung der Versicherungssumme
Schadenersatz-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich
Straf-Rechtsschutz
Weltdeckung nach Unfällen mit Personenschäden auf Reisen
Steuer-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich
Daten-Rechtsschutz im Privatbereich
Schadenersatz-Rechtsschutz für Schäden an eigenen Wohnzwecken dienenden Gebäuden und Wohnungen
Beratungs-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich
nicht inkludiert
Vertrags-Rechtsschutz im Privatbereich
nicht inkludiert
Rechtsschutz für Auslandsreisen
nicht inkludiert
Erweiterter Patienten- Rechtsschutz im Privatbereich
nicht inkludiert
Sozialversicherungs-Rechtsschutz im Privat- und Berufsbereich
nicht inkludiert
nicht inkludiert
Erweiterung des Versicherungsschutzes für nebenberufliche selbständige Tätigkeit
nicht inkludiert
nicht inkludiert
Arbeitsgerichts-Rechtsschutz im Berufsbereich
nicht inkludiert
nicht inkludiert
Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete Inkl. erweiterter Rechtsschutz für Wohnungseigentümer
Erb- und Familien-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz: Ihre Kund:innen benötigen rasche Rechtsberatung für eine private Angelegenheit? Mit der Rechtsschutzversicherung der Allianz ist das problemlos möglich.
  • Fahrzeug-Rechtsschutz: Ihre Kund:innen hatten mit dem PKW einen Unfall, sind  nicht schuldig, doch der Gegner bestreitet sein Verschulden? Keine Sorge, mit dem Rechtsschutz der Allianz sind Ihre Kund:innen vor Kosten aus entstehenden Rechtsstreitigkeiten geschützt.
  • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz im Privatbereich: Ihre Kund:innen haben vor zwei Monaten eine neue Waschmaschine erworben? Nun funktioniert sie nicht mehr und das Unternehmen repariert die Warte nicht und will sie auch nicht umtauschen? Auch hier greift der Privatrechtsschutz der Allianz.
  • Schadensersatz-Rechtsschutz: Ihre Kund:innen fahren mit dem Fahrrad auf der Straße und werden bei einer Kreuzung von einem Moped angefahren? Zum Glück ist nichts passiert, doch das Fahrrad Ihrer Kund:innen ist komplett demoliert? Der Rechtsschutz der Allianz beinhaltet auch Schadensersatzansprüche.

Nicht inkludiert in der Rechtsschutzversicherung sind zum Beispiel:

  • Konflikte zur Errichtung und Veränderung von Gebäuden oder Grundstücken
  • Streitigkeiten über die Anlage von Vermögen
  • Scheidungssachen
  • bestimmte Rechtsgebieten, wie das Vereinsrecht
  • bestimmten Verträge, wie Spiel-, Wettverträge und Gewinnzusagen
  • Konflikte aus einem über das Vermögen des Versicherungsnehmers beantragten Insolvenzverfahren
  • Streitigkeiten mitversicherter Personen untereinander und mitversicherter Personen gegen den Versicherungsnehmer
  • vorsätzlich und rechtswidrig herbeigeführte Versicherungsfälle
Ein Privatrechtsschutz sichert privaten Personen juristischen Beistand und Rechtsberatung bei Rechtsstreitigkeiten zu. 
Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt insbesondere Rechtsanwaltskosten in Bereichen wie Privatrecht, Strafrecht, Erb- und Familienrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht und vieles mehr.
Der Rechtsschutz ist oftmals nicht mit dem Datum des Versicherungsabschlusses gültig, sondern greift erst nach einer vertraglich vereinbarten Wartefrist von drei bis sechs Monaten. Es gibt auch Rechtsschutz-Bereiche, bei denen gar keinen Wartefrist besteht, z. B. Schadenersatz- und Strafrechtsschutz.
Nein, die steuerliche Berücksichtigung von allen Versicherungsprämien lief mit 2020 aus. 
Eine Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die Sie anderen unbeabsichtigt zufügen. Eine Rechtsschutzversicherung deckt Kosten aus Rechtsstreitigkeiten und rechtlicher Beratungen ab. 
Es gibt keine Wartefrist beim Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz sowie in sämtlichen Bereichen im Zusammenhang mit Verkehrs-Rechtsschutz.
ekomi

Allianz Kundenzufriedenheitsmessung

4.7/5

97327 Kundenmeinungen

Das sagen unsere Kunden

Weitere Unterlagen, die für Sie von Interesse sein könnten, finden Sie hier zum Download